Download Auf der Flucht. Erinnerungen by Hellmuth Karasek PDF

By Hellmuth Karasek

Show description

Read Online or Download Auf der Flucht. Erinnerungen PDF

Similar memoirs books

A Thousand Tiny Failures: Memoirs of a Pickup Artist

In case you loved the sport. ..

Sebastian had man-boobs, and lifestyles used to be a bummer. .. until eventually he received surgical procedure and came upon an internet group of Pickup Artists. relocating to Montreal, he stumbles right into a global of events, intercourse, medications, and drama - in simple terms to emerge with a brand new, yet questionable knowing of himself, girls, and the human .

Have you ever questioned, how lengthy will it take to discover luck with ladies? Does this Pickup Artist stuff particularly work?

What compels a guy to relentlessly flirt for recreation, and at what cost?

Part guide, half hipster-Unicorn sexual experience tale, 1000 Tiny disasters is a hilarious and addicting novel, for males who are looking to increase, and ladies who are looking to understand.

Crossing Borders, Making Homes: Stories of Resilient Women

Conflict, terrorism and discrimination impact the lives of girls and their households around the globe. it is usually as much as ladies to create and re-create secure houses inside themselves, households and groups. Crossing Borders, Making houses: tales of Resilient girls is a set of narratives that illustrate the resilience, get to the bottom of and power of girls.

The Singapore Story: Memoirs of Lee Kuan Yew, Vol. 1

Visionary? Authoritarian? version for the West? Lee Kuan Yew, the long-time chief of Singapore, has been referred to as some of these issues, and extra. In those vibrant memoirs, Lee takes a profoundly own glance again on the occasions that resulted in Singapore's independence and formed its fight for achievement. And, as regularly, he shall we the chips fall the place they could.

Letters to his Parents: 1939-1951

'My dears: this can be yet a short notice to welcome you to the recent global, the place you're now not all too distant from us. ‘ So starts Adorno’s letter to his mom and dad in could 1939, welcoming them to Cuba the place that they had simply arrived after fleeing from Nazi Germany on the final minute. on the finish of 1939 his mom and dad moved back to Florida after which to manhattan, the place they lived from August 1940 until eventually the tip in their lives.

Additional resources for Auf der Flucht. Erinnerungen

Sample text

Berall gab es Laubengänge und überall Cafés, in denen die Bedienungen die gleichen weißen Schürzchen und Häubchen und die gleichen schwarzen Gewänder trugen und die gleichen durchbrochenen hohen Schuhe, aus denen die Zehen und Fersen herausblickten, viel mehr braucht die Phantasie eines kleinen Jungen nicht. Und es gab die Ober in den ein wenig abgewetzten Anzügen, die im Unterschied zu den Kellnerinnen kassieren durften und das immer schwungvoll mit einem Bleistift auf einem Block taten. Und es gab überall das Kaisergelb auf den Amtsgebäuden und Schlössern und die wenigen Bäume auf den trostlos leeren Straßen in der Mittagshitze.

In der Bildunterschrift vermerkt mein Vater stolz, dass im zweiten Stock jedes der vier Kinder (Bruder Kurt wurde Anfang 1914 geboren) »sein eigenes Zimmer hatte«. Von seinen drei Söhnen und seiner Tochter wurde der Vater bewundert, ja verklärend verehrt, wohl aus dem Gefühl, dass sie ihm nicht gleichkamen, ja nicht einmal nacheifern konnten. Erklärt das zum Teil, dass sie bei den Nazis nach dem pompösen Flitter und Lametta der Uniformen und Ämter strebten? Vielleicht zum Teil. Die Söhne erzählten seltsame Geschichten von ihm, wie er beispielsweise im Sommer als Freiluft-Enthusiast die Familie auf dem Balkon habe schlafen lassen und alle eingeregnet seien.

Richard Leanders »Träumereien an französischen Kaminen«, die der Chirurg Richard von Volkmann unter dem Pseudonym Leander 1871 während des Deutsch-Französischen Kriegs veröffentlicht hatte. Ich weiß nichts mehr von diesen Märchen, außer dass sie mir angenehm waren, nicht so wohlig schaurig wie Andersens Märchen, die einen Helden hatten wie den Standhaften Zinnsoldaten, der in Feuersglut für seine Liebe schmolz, oder einen Tannenbaum, der gleich nach Weihnachten »geplündert« wurde und dann erst auf dem Speicher und dann auf dem Plunder landete, ein Gleichnis undankbarer Vergesslichkeit – Ex und hopp sollte diese Gesinnung später heißen und mir von Herzen fremd sein – wie ich glaubte.

Download PDF sample

Rated 4.29 of 5 – based on 50 votes